Tarango - Bangladesh

Bei den wichtigen Entscheidungen, die wir bei Upcycling-Deluxe von Tag zu Tag treffen müssen, gehört selbstverständlich die richtige Auswahl von umweltfreundlichen und fair hergestellten Produkten dazu. Doch es soll nicht nur bei diesen Nachhaltigkeitskriterien bleiben. Wenn hinter den Produzenten ein Unternehmen steht, welches sich über die reine Herstellung und Vermarktung seiner Artikel hinaus auch noch für soziale und wirtschaftliche Projekte landesweit engagiert, werden bei uns sinnvolle Entscheidungen einfacher und gezielter getroffen.

Das war der Fall als wir uns vor ein paar Jahren entschieden haben die Wohnaccessoires und Taschen von TARANGO in unserem Produktsortiment aufzunehmen. 

TARANGO, eine in Bangladesh ansässige gemeinnützige Organisation, hat als eines der führenden Sozialunternehmen die ersten Ansätze für einen fairen Handel auf dem Arbeitsmarkt landesweit eingeführt. Seit der Gründung in 1989 hat sich die NGO als Ziel gesetzt eine faire und armutsfreie Gesellschaft durch die Förderung von unterpriviligierten Frauen zu schaffen. Mit Hilfe von Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, sowie Programmen zur Entwicklung des Unternehmertums, Finanzen und Mikro-Kredite, erhalten über 18.000 Frauen die Unterstützung die sie benötigen um ein selbstbewusstes Leben zu führen und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Die Mission von TARANGO ist umso wichtiger, weil Bangladesh auch in der heutigen Zeit zu den zumeist patriarchalischen Ländern der Welt zählt.

Neben der Schulung von handwerklichen Fähigkeiten werden die Frauen über Marketing und selbstbestimmtes Handeln ausgebildet, und erlernen alles über die Beschaffung von brauchbaren Ausgangsmaterialien für die Herstellung von nachhaltigen Accessoires.

Viele von TARANGOs Produkte werden aus Jute hergestellt, ein umweltfreundlicher, biologisch abbaubarer und nachwachsender Rohstoff. Weitere Produkte werden aus handgewebten, traditionellen Textilien aus der Hill Tract Region in Bangladesh gemacht.

Doch auch aus Abfallmaterialien wie Plakatüberschüssen, LKW-Planen, Fahrradschläuchen, Reis- und Zementsäcken zaubern die Mitarbeiterinnen äußerst robuste und ausgefallene Portemonnaies, Mäppchen, Taschen und Pflanztöpfe, garantiert 100% Handarbeit und 100% Frauenpower! 

Artikelliste